Suche
  • Crazy-Danny

Der Yeahbatsch

Aktualisiert: 2. Aug 2019

Von der Saufidee zur Verwirklichung.


Kennt ihr das? Ihr habt eine Idee im Suff und findet diese so geil, dass ihr diese am besten sofort in die Tat umsetzen wollt? Spätestens am nächsten Tag fangen aber dann die Zweifel an. Man hat Kopfschmerzen, ist erschlagen, stinkt aus allen Poren, ist schlecht gelaunt und die Idee bleibt eine Idee... Man ist wie der Nasenschleim während einer Erkältung. Alles stört und man will nur noch liegen bleiben.


Dieses Mal nicht! Sagte ich mir. Und während ich die Idee im Rausch hatte, habe ich mir selbst Mails und Sprachnachrichten geschickt, um die Idee und die Motivation, welche ich hatte, aufrecht zu halten. So habe ich mich am nächsten Tag, trotz der Gebrechen, die ich vom Vorabend mitgenommen habe, mich an die Arbeit gemacht. Ein Konterschnaps inkl. Entweder ich kotze und fühle mich besser oder ich bin wieder auf dem gleichen Niveau wie am Vorabend, war die Devise. Nein, ich bin kein Alkoholiker. (Sagen nicht alle, welche Suchtprobleme haben, sie hätten keins damit?). Und siehe da. Ich kann das sinnlose Gelalle und die Hieroglyphen entziffern. Die geistigen Ergüsse waren nicht weg! Es kamen immer mehr und mehr Ideen zusammen, welche unbedingt realisiert werden wollten. Die Ideen werden Stück für Stück veröffentlich und limitiert. Es soll etwas spezielles bleiben. Das Feedback der Umgebung ist bis dato sehr vielversprechend. Damit ihr auch sieht, welcher "Nicht-Alkoholiker" sich um die geistigen Ergüsse kümmert, unten mein Bild mit meiner Lieblingsbeschäftigung. Nein, nicht Posieren, sondern der Audi V8 D11. Mafia-Schlitten der 90er Jahre. Immer noch ein Hochhaus, aber was lange währt wird schlussendlich gut! Technisch ist er 1A, fehlen noch einige Yeahbatsch-Styles. Und para. :-D



#yeahbatsch #dannysito14 #audiv8d11 #zürich #beograd #schweiz #balkan #frajer

68 Ansichten

Kontakt

Rechtliches

© Yeahbatsch. Alle Rechte vorbehalten.